Ob Werbung auf Facebook wirklich lukrativ ist, stellte der Autovermieter Sixt im Rahmen einer Neueinführung eines Services und dessen App fest. Was macht Sixt auf Facebook Das Ziel war klar. Eine Marktstudie um die neue App mit dem Namen MyDriver zu bewerben startete Sixt eine Promoaktion auf dem sozialen Netzwerk. Hinter der App steht ein..

Wer denkt Menschen über 50 lesen nur Bücher und gehen nach der Tagesschau ins Bett, der wird nun eines Besseren belehrt. Bereits 67 Prozent der 50+ Generation beschäftigt sich mit dem Internet. Fern ab von Kaffeekranz Die Silversurfer oder auch Best-Ager genannten Nutzer sind hier nicht nur in Fachforen oder eigenen Oberflächen unterwegs, über 40..

Responsive Design und App-Alarm! Laut einer aktuellen Umfrage von TNS Infratest nutzen die deutschen Smartphone User Ihre Geräte „immer und überall“ um ins Internet zu gehen. Nach einer Schätzung von Netzwertig sind damit fünfzehn Millionen Deutsche praktisch immer erreichbar. Am häufigsten Nutzen die Deutschen Ihre Handys zu Hause (92%) oder als Beifahrer im Auto (74%)…

Viele Neugründer kennen das Problem; eine gute Idee für ein Geschäft ist vorhanden, nur die potenziellen Kunden finden den Weg zum Angebot schwer. Das richtige Online-Marketing soll diesen Weg vereinfachen. Dass es neben Facebook und Google noch weitere, kostengünstigere Möglichkeiten gibt, ein punktegenaues Marketing zu entwerfen, soll in diesem Artikel gezeigt werden. Doch egal ob..