image description

Bildung

Wir helfen Ihnen, viele Hörer zu erreichen.

Für Bildungseinrichtungen ist das Internet ein wichtiges Medium. Vor allem für Werbung von neuen Studenten und Besuchern, für Veranstaltungstage, Tage der offenen Tür sowie Schnuppertage müssen Internetbeiträge veröffentlicht und Einladungen verschickt werden. Die Wahl einer neuen Schule oder Ausbildung ist für viele Studieninteressierte (und Eltern) schwierig.

Online-Marketing für Bildungseinrichtungen

Um zwischen der Vielzahl der gegeneinander konkurrierenden Bildungseinrichtungen aufzufallen, müssen Sie deutlich sichtbar sein. Und zwar sichtbar zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Zielgruppe und mit der richtigen Botschaft!

Die Einteilung der Zielgruppen

Marketing dreht sich immer um Relevanz: Im richtigen Moment bei der richtigen Zielgruppe mit der richtigen Botschaft aufzufallen, das ist das Ziel. Passen Sie Ihr Marketing dementsprechend an! Dank spezieller Formen von Werbung können wir Kampagnen auf spezifische Zielgruppen richten. Wir richten diese u.a. nach folgenden Kennzeichen aus:

  • Lebensalter
  • Region
  • Ausbildungsniveau
  • Präferenzen und Interessengebiete (wie Technik, Sport, Wirtschaft, Musik, etc ..)Happy Heroes sorgt dafür, das auch Bildungseinrichtung höhere Besucherzahlen bekommen.

Viele andere Faktoren spielen ebenso eine wichtige Rolle und werden von uns mit einbezogen.

Wenn Sie als Bildungseinrichtung Online-Marketing einsetzen, dann kann dies mehreren Zwecken dienen. Es ist wichtig, diese Ziele deutlich zu machen und die Kampagnen nahtlos darauf abzustimmen. Nur dann kann eine klare Botschaft an potenzielle Studenten kommuniziert werden. Einige Beispiele für mögliche Kampagnen sind entsprechend:

  • Generierung von stärkerer Markenbekanntheit für Ihre Bildungseinrichtung.
  • Generierung von Anmeldungen für einen Tag der offenen Tür bzw. Schnuppertag.
  • Generierung von Informationsanfragen.

Die Schubladenmethode

Marketing für Bildungseinrichtungen

Happy Heroes arbeitet immer mit der von uns selbst entwickelten “Schubladenmethode“. Wir lassen potenzielle Studenten in Kontakt mit Kampagnen kommen und ordnen die Lernenden in verschiedene Interessensgebiete sowie in Präferenzstufen für ihre Studiengänge und deren Hauptfächer. Das bedeutet, dass wir immer relevant sind: Ein Student, der nach technischen Studiengängen sucht, bekommt nur Werbung für diese Art der Ausbildung zugestellt. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Student an dieser Stelle weiterklickt, ist daher um ein Vielfaches größer.

Erfahrungen der Happy Heroes mit Bildungseinrichtungen

Happy Heroes verfügt über umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet der digitalen Studentenwerbung für verschiedene berufliche- und Hochschul- und Universitätsbildungseinrichtungen.

All diese Ausbildungsmöglichkeiten haben andere Ziele, können aber mit dem gleichen bewährten Ansatz werben und Lernende überzeugen. Rufen Sie uns an, Happy Heroes wird Ihnen weiterhelfen und Ihrer Institution Relevanz bringen.

Kontaktieren Sie uns gleich.